Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellungen/Einkäufe
Sie können fernmündlich, per Telefax, schriftlich, per e-mail oder über unseren Internet-Shop einkaufen.

Falls Sie uns Ware zurücksenden wollen, muss das grundsätzlich frei erfolgen. Unfreie Sendungen können wir nicht annehmen. Im berechtigten Falle erstatten wir Ihnen das Porto umgehend. Bitte informieren Sie uns vor einer Rücksendung, damit wir die Modalitäten besprechen können. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Bestellungen von Unternehmen und Selbständigen, die Ware für berufliche Zwecke bestellen. Nach erfolgter Abwicklung Ihres Auftrages erhalten Sie von uns eine e-mail, mit der Bitte unsere Leistungen zu bewerten. Damit sind keinerlei Kosten oder Pflichten verbunden. Die Abgabe einer Bewertung ist freiwillig.

Preise
Wir behalten vor, Preise und Konditionen jederzeit zu ändern. Maßgebend für die Preisberechnung ist der am Tage der Lieferung gültige Preis. Bei offenkundigen Rechenfehlern sind wir zu Nachforderungen berechtigt. Unsere Preise verstehen sich incl. Mehrwertsteuer ohne Verpackungskosten.

Lieferung
Die Ware wird bei Verfügbarkeit innerhalb von 1-3 Werktagen per Paketdienst (DHL) versandt. Bei Nichtverfügbarkeit sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Hierfür entstehen Ihnen keine zusätzlichen Portokosten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Versandkosten:
Der Versandkostenanteil für Inlandsaufträge beträgt zur Zeit ¤ 3,50 für Bestellungen bis zu einem Wert von ¤ 60,-.

Lieferungen an DHL-Packstationen sind ohne Aufpreis möglich. Ebenso Lieferungen an andere Anschriften als die Rechnungsanschrift.
Ab ¤ 60,- Bestellwert liefern wir versandspesenfrei.

Bei Auslandslieferungen berechnen wir immer ¤ 9,90 Versandspesen für Pakete bis 1kg Versandgewicht. Bei schwereren Paketen berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten. Diese richten sich nach Ziel und Gewicht der Sendung und werden auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Beträgt das Gewicht Ihrer Sendung mehr als ein Kilogramm, informieren wir Sie im Vorfeld über die anfallenden Versandspesen. Danach können Sie entscheiden, ob Sie die Ware bestellen möchten, oder nicht. Für gewerbliche Wiederverkäufer gelten Sonderkonditionen (s. Preisliste für Wiederverkäufer).

Zollabfertigung, Zollgebühren und Steuern
Bei Sendungen ins Ausland können Importgebühren, Abwicklungskosten und Steuern anfallen, die erhoben werden, sobald eine Lieferung das Bestimmungsland erreicht hat. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können keine Angaben zu deren Höhe machen. Zollbestimmungen variieren sehr stark von Land zu Land. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Zollbehörden vor Ort.

Zahlungsbedingungen Inland:
Wir liefern gegen Bezahlung per PayPal, Vorkasse und Rechnung innerhalb von 8 Tagen. Wird die Rechnung nicht pünktlich bezahlt, berechnen wir Mahngebühren und Zinsen. Wir behalten uns vor, Erstbestellungen von Neukunden nur nach Bonitätsprüfung und gegen Vorkasse auszuführen.
Ausland: Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse. Bei Überweisungen auf unser Konto beachten Sie bitte, daß die Zahlung für uns spesenfrei abgewickelt wird. Bankspesen müssen wir Ihnen ansonsten nachträglich berechnen. Sie erhalten von uns eine Proformarechnung mit Angabe aller wichtigen Daten für die weitere Abwicklung.

Widerrufsbelehrung und  Widerrufsrecht

www.feine-algen.de Udo Müller

Anwendbares Recht
Für die Geschäfts- und Rechtsbeziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht.