• Kundenbewertungen von feine-algen.de
  • Schneller Versand
  • Faire Lieferkosten!
  • Wir liefern auf Rechnung!
  • Versandkostenfrei ab 50 Euro!
  • Trustami Vertrauenssiegel von Feine Algen
  • Unsere aktuellen Schnäppchen

Kurkuma mit Langpfeffer von Govinda Naturkost in BIO-Qualität. Vegetarische Kapseln.

Curcumin Kapseln – das Beste aus der Curcuma für Ihre Gesundheit

Curcuma, auch Kurkuma geschrieben und Gelbwurzel genannt, ist viel mehr als nur ein leckeres Currygewürz. Ihm werden zahlreiche medizinische Wirkungen zugeschrieben: Als Heilmittel hilft Curcuma unterstützend gegen Krebs, wirkt entzündungshemmend und soll sogar Alzheimer vorbeugen. Der Grund: In der Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Curcuma longa lautet, findet sich der Farbstoff Curcumin, welcher oft auch als falscher Safran bezeichnet wird und der die heilenden Wirkungen auslöst. Als Extrakt in Kapsel-Form erreicht das Doppelpack Curcumin und Piperin eine besonders hohe Wirksamkeit. Im Feine Algen Shop finden Sie Curcumin Kapseln zu besonders günstigen Preisen, von denen Sie bei den verschiedensten Krankheiten profitieren sowie eben diesen effektiv vorbeugen. weiterlesen

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Kurkuma-Saft BIO 250ml
Lieferzeit: 1-3 Tage
14,90 EUR
5,96 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kurkuma 200 Kapseln BIO
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ihr Preis 22,95 EURUVP23,85 EUR
28,69 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
3 x Kurkuma 200 Kapseln BIO
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ihr Preis 65,00 EURUVP71,55 EUR
27,08 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Curcuma, auch Kurkuma geschrieben und Gelbwurzel genannt, ist viel mehr als nur ein leckeres Currygewürz. Ihm werden zahlreiche medizinische Wirkungen zugeschrieben: Als Heilmittel hilft Curcuma unterstützend gegen Krebs, wirkt entzündungshemmend und soll sogar Alzheimer vorbeugen. Der Grund: In der Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Curcuma longa lautet, findet sich der Farbstoff Curcumin, welcher oft auch als falscher Safran bezeichnet wird und der die heilenden Wirkungen auslöst. Als Extrakt in Kapsel-Form erreicht das Doppelpack Curcumin und Piperin eine besonders hohe Wirksamkeit. Im Feine Algen Shop finden Sie Curcumin Kapseln zu besonders günstigen Preisen, von denen Sie bei den verschiedensten Krankheiten profitieren sowie eben diesen effektiv vorbeugen.

 

Vorkommen und Geschichte von Curcumin

Die Gelbwurzel gedeiht in warmen Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit und stammt aus dem indisch-südostasiatischen Raum. Die Pflanze schraubt sich bis auf zwei Meter hoch. Sie zeigt kahle, längliche Blätter und erfreut mit lilienartigen gelben und rosafarbigen Blüten. Damit der Wurzelstock ausreifen kann, benötigt er über ein Jahr Zeit. Er ähnelt dabei den Ingwerwurzeln. Im Inneren erscheint die charakteristisch gelbe Farbe der Curcuma. Aus den Wurzeln wird das Curcuma-Pulver gewonnen. Curcuma longa wird heute in indischen, indonesischen, chinesischen und südamerikanischen Tropen angebaut.
 

Curcumin und Curcuminoide

Curcuminoide sind die bioaktiven Pflanzenstoffe, die für die heilenden Wirkungen der Kurkuma verantwortlich sind. In ihrer Gesamtheit nennt man sie Curcumin. Auch als Bestandteil des Currypulvers ist Curcumin aus der indischen und asiatischen Küche nicht wegzudenken. Es verfeinert als Gewürz viele Speisen und wertet sie gleichzeitig gesundheitlich auf. So ist der Gelbwurz bereits als jahrtausendealtes Heilmittel in Asien bekannt und Bestandteil der Ayurveda Medizin.
 

Bioverfügbarkeit: Curcumin und Piperin für hohe Wirksamkeit

Curcuma besitzt nur eine geringe Bioverfügbarkeit. Der Wirkstoff wird vom Körper nur langsam und unvollständig aufgenommen. Als fettlösliches Molekül kann Curcumin sehr gut mit einer fettreichen Mahlzeit kombiniert werden. In Wasser gelöst liegt die Bioverfügbarkeit von Curcumin dagegen fast bei Null. Allerdings lässt sich durch die Beigabe von anderen Substanzen wie Piperin aus dem schwarzen Pfeffer Wirkung und Aufnahme von Kurkuma im menschlichen Körper erhöhen.
 

Curcumin Kapsel als Nahrungsergänzung

In Curcumin Kapseln ist ein Extrakt aus schwarzem Pfeffer enthalten. Dadurch steigert sich bei Curcumin Kapseln sowohl Bioverfügbarkeit als auch Wirksamkeit des Stoffes. Zumal Sie, um von den gesundheitlichen Wirkungen von Kurkumin zu profitieren, täglich mehrere Gramm über die Ernährung aufnehmen müssten. Daher sind Curcumin Kapseln die ideale Form und Ergänzung zur Nahrung. Auch Portionierung und Einnahme gestalten sich mit den Kapseln besonders einfach: Die Curcumin Kapseln einfach mit reichlich Flüssigkeit zu sich nehmen. Da die Curcumin Kapseln eine höhere Kurkumin-Konzentration als Curcuma-Pulver besitzen, ist es ratsam, vor der Einnahme Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker zu halten.
 

Was bringen Curcumin Kapseln für die Gesundheit?

Die Curcuma Pflanze ist seit einiger Zeit auch im Westen in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt - und das völlig zu Recht. Mittlerweile gibt es über 9000 Studien, die den Stoff erforschen. Ob für die Küche, als Kosmetika oder als Nahrungsergänzung: In Curcuma steckt viel Überraschendes.
 

Wirkstoffe der Kurkuma

Die Curcuma Pflanze mag Wasser. Durch die intensive Wasseraufnahme ist sie in der Lage, zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Boden zu ziehen. Daraus entstehen unzählige Phyto-Moleküle. Darüber hinaus enthält die Kurkuma ätherische Öle, Stärke, verschiedene organische Verbindungen und Vitamine. Mineralstoffe, Eiweiß und sekundäre Pflanzenstoffe wie beispielsweise Kaffeesäure sind weitere Bestandteile. Insgesamt konnten in Curcuma über 90 verschiedene Inhaltsstoffe nachgewiesen werden.
 

Wirkweise von Curcumin Kapseln und Pulver

Der sekundäre Pflanzenstoff Curcumin soll einen Anstieg des Eiweiß Cathelicidin im menschlichen Körper bewirken. Dieses Protein ist Teil von mehreren Aminosäuren sowie der Immunantwort. In Verbindung mit Vitamin D bewirkt Curcumin einen weiteren Anstieg von Cathelicidin und einen dementsprechend größeren Widerstand gegen Eindringlinge.
 

Curcumin ist antioxydativ ohne Nebenwirkungen

Außerdem wirkt der Farbstoff Curcumin stark antioxidativ. Die Pflanze schützt sich so vor Bakterien, Viren und anderen Krankheitserregern. Zudem ist der gelbe Farbstoff fettlöslich und nicht wasserlöslich. So erhöht Kurkumin die Wirkung von Glutathion, einem körpereigenen Antioxidans. Als Radikalenfänger schützt der Stoff vor Zellschäden aller Art. Die Immunabwehr wird so zum Schutzwall gegen jeden Eindringling, besonders im Herbst und Frühjahr. Gleichzeitig regt Curcumin die Leber zur Ausschüttung von Gallensäure an. Dadurch wird die Nahrung verdaulicher.
 

Curcuma in der Küche

Wer sich über die Ernährung eine gesunde Portion Curcuma zuführen möchte, sollte das Gewürz in seine Speisen und Getränke einbauen. In der indischen Küche verfeinert es vor allem Gemüse-, Bohnen- und Linsengerichte, in der afrikanischen primär Eintöpfe und Fleischgerichte. Der günstige Safran-Ersatz passt aber auch gut zu Reis, Kartoffeln und Gemüse. Der Phantasie sind beim Würzen mit dem bitter-süßscharfen Stoff keine Grenzen gesetzt. Das Pulver können Sie zudem in ein Quark-Leinöl Gemisch einrühren – oder sich damit leckere Smoothies zubereiten. Dann müssen Sie allerdings noch Öl hinzugeben. Alternativ zum Gewürzpulver können Sie Kurkuma auch als Wurzel frisch kaufen und mittags in den Salat raspeln.
 

Curcuma Latte – gesundes und leckeres Trendgetränk

Neuerdings spricht man auch von Curcuma Latte, der „goldenen Milch“ und ihrer belebenden Wirkung. So gelingt Ihnen zuhause die Zubereitung einer Tasse:
  • 350 ml Pflanzenmilch erwärmen.
  • Kurkuma-Paste nach Belieben einrühren, einen Esslöffel Kokosöl sowie eine Prise Zimt und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen.
  • Alles in eine Tasse gießen und regelmäßig umrühren, sonst setzen sich die festen Bestanteile der Paste unten ab.
  • Wer mag, kann die Goldene Milch noch mit Agavendicksaft süßen.

 
So mancher lässt für dieses Kurkuma-Getränk sogar seinen Kaffee unberührt stehen.

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Kategorien
Hersteller