Unsere Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr
Vom 24.12. bis 26.12. und am 31.12. haben wir geschlossen. An allen anderen Tagen sind wir wie gewohnt für Sie da.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung bis spätestens 19.12. getätigt sein muss, damit diese noch bis zum 24ten zugestellt werden kann.

Weihrauch (Boswellia Serrata) Kapseln

Indischer Weihrauch (BOSWELLIA SERRATA)

Woher kommt der Weihrauch?


Der Weihrauch besitzt eine sehr lange Tradition und findet sich in verschiedenen Anwendungsbereichen wieder. Bereits in der vorchristlichen Zeit diente der Duftstoff des Weihrauchs zur Besänftigung der Götter und gehörte später zu den Gaben der Heiligen Drei Könige. weiterlesen
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Weihrauch-Extrakt hochdosiert 120 Kapseln je 500mg
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ihr Preis 22,90 EURUVP27,90 EUR
305,33 EUR pro Kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Das Räuchern des Weihrauchs steht bis heute in verschiedensten Religionen symbolisch für Reinigung und Verehrung. In einigen Kulturen gehört er fest in den Haushalt und auch innerhalb der Naturheilkunde und der ayurvedischen Lehre ist man sich schon lange über die wohltuenden Eigenschaften des Weihrauchharzes bewusst.

Der Weihrauch wird aus dem Gummiharz der Boswellia-Bäume, auch Weihrauchbäume genannt, gewonnen. Diese wachsen überwiegend in regenarmen Regionen mit nährstoffarmen Böden in einigen afrikanischen, asiatischen und arabischen Ländern wie Indien, Somalia oder dem Oman. Sie werden in etwa 5 Meter hoch und besitzen knorrige und stark verzweigte Äste.
 

Wie wird Weihrauch gewonnen?

Durch das Einritzen der blättrigen Rinde produziert der Baum eine milchige Flüssigkeit, die ihm zur Heilung und Versiegelung der jeweiligen Stelle dient. Das sogenannte Harz trocknet an der Luft und kann anschließend abgeschabt und weiterverarbeitet werden. Häufig werden die Bäume an derselben Stelle erneut eingeritzt und das reine Harz kann mehrmals im Jahr geerntet werden.

Die Qualität nimmt dabei von Mal zu Mal zu. Allerdings brauchen die Bäume danach mehrere Jahre, um zu regenerieren. Das austretende Harz enthält die wertvolle Boswelliasäure mit ihrem Wirkstoff Acetyl-11-keto-β-Boswelliasäure (AKBA) und zahlreiche ätherische Öle, die dem Weihrauch sein besonderes Aroma verleihen.
 

Wofür wird Weihrauch angewendet?


Durch das Räuchern werden ätherische Öle freigesetzt, denen eine beruhigende Wirkung auf die Psyche und den Geist nachgesagt werden. Die Boswelliasäure, die im Weihrauchextrakt steckt, kann zudem auch zum Verzehr oder zur äußerlichen Anwendung beispielsweise als Salbe verwendet werden.

Die Inhaltstoffe sollen außerdem wohltuende Wirkungen bei Mentruations- und Verdauungsbeschwerden besitzen. Innerhalb der ayurvedischen Lehre wird der Weihrauch bei Beschwerden, die mit zu viel “Feuer” – einhergehen, also mit Hitze verbunden sind, verwendet.

Unsere feine-algen Weihrauch-Extrakt-Kapseln enthalten original indischen und hochkonzentrierten Weihrauch aus natürlichem Ursprung. Der verwendete Extrakt enthält 65% Boswelliasäuren. Die Kapseln sind vegan, glutenfrei, laktosefrei und gentechnikfrei.


 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Kategorien